Rufen Sie uns an:

Telefon: 02734-55843

Besuchen Sie die Praxis:

Ortsmitte - Niederfischbach

Senden Sie uns eine E-Mail

info@schild-zoeller.de

Sie haben einen Notfall?

Notdienstzentrale: 0180 – 50 40 30 8

Lachgasbehandlung

slide left3Die Lachgassedierung ist eine hervorragend geeignete Methode, um Patienten die unter Zahnarztangst leiden zu beruhigen. Lachgassedierung garantiert die schmerzfreiere Behandlung. Zudem ist diese Form der Beruhigung ohne Nebenwirkungen. Nach einer Lachgassedierung sind Sie ohne Einschränkungen und können sogar selbst mit dem Auto wieder nach Hause fahren. Eine Lachgassedierung ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet.

Lachgassedierung gegen Zahnarztangst

Lachgas wird bereits seit 1844 als Narkosemittel eingesetzt. Wir dosieren das Lachgas derart, dass es nebenwirkungsfrei bleibt. Lachgas zeichnet sich durch einen niedrigen Blut-Gas-Verteilungskoeffizienten aus und ist damit eines der best steuerbaren, heute zugelassenen Beruhigungsmittel. Es wirkt sedierend (einschläfernd), anxiolytisch (beruhigend, angstdämpfend) und zudem teils schmerzmindernd. Darüber hinaus verringert eine Lachgassedierung den Würgereiz, den Patienten mit Zahnarztangst häufig als besonders schlimm empfinden. Durch eine veränderte Zeitwahrnehmung vergeht die Behandlungszeit viel schneller als ohne Lachgassedierung.

Alternative zur Narkose

Patienten mit Zahnarztangst wünschen sich meist eine starke Betäubung. Eine Vollnarkose ist allerdings eine sehr intensiver und kostspieliger Eingriff. Deshalb setzen wir gerne die Lachgassedierung ein. Die moderne Technik der Lachgassedierung ist so gut entwickelt, dass wir hierbei von einer echten Alternative zur Narkose sprechen können. Die Konzentrierung des Lachgases liegt bei der Sedierung knapp unterhalb narkotischen Bereichs. Unsere Lachgas-Geräte sind so konstruiert, dass die Dosierung dank eingebauten Sperre nie den für die Patienten zuträglichen Bereich verlässt. Während der gesamten Behandlung lässt sich die Lachgassedierung durch den Zahnarzt am Gerät regulieren. Eine Überdosis wird dadurch wirksam verhindert. Die notwendige Sauerstoffzufuhr wird zudem perfekt auf die Bedürfnisse der jeweiligen Behandlung abgestimmt.

Lachgassedierung durch Nasenmaske

Während der Sedierung durch Lachgas, mittels einer angenehm aufliegenden Nasenmaske, bleiben Sie ruhig und entspannt. Ein weiterer Vorteil im Vergleich mit einer Narkose: Sie empfinden keine Angst, keine Schmerzen und sind jedoch bei Bewusstsein und können mit uns sprechen. Nach Beendigung der Behandlung klingt die beruhigende Wirkung rasch ab und Sie können unsere Praxis ohne weitere Wartezeit verlassen.

Logo web white

Dr. Volker Schild & Dr. Stephanie Zöller
Konrad-Adenauer-Straße 83
57572 Niederfischbach

Öffnungszeiten

Montag: 7:20 – 12:00 und 13:00 – 20:00
Dienstag: 7:20 – 12:00 und 13:00 – 20:00
Mittwoch: 7:20 – 12:00 und 13:00 – 20:00
Donnerstag: 7:20 – 12:00 und 13:00 – 20:00
Freitag: 8:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00

Aktuelle Meldungen